October 2017 storms in Germany – Stürme in Deutschland Oktober 2017

October 2017 turned out to be a stormy month with extremely high winds in Northern Germany, causing floodings and cancellation of trains. These positive European wind speed anomalies have been forecast by some of our  climate forecasts – the ones started in October 2017 with 40-85% probability for a windy month (see probability forecast map below). These maps show the forecast probability for a negative (blue) anomaly, normal climatic conditions or positive (red) anomaly. Without the forecast the probability for a negative anomaly, normal climatic conditions or positive anomaly is 33,3% each. This also true for our ensemble-mean anomaly forecast for the same month.

Der Oktober 2017 war ein stürmischer Monat mit extrem viel Wind im Norden Deutschlands, der Fluten und stehende Züge verursachte. Diese positiven europäischen Windgeschwindigkeitsanomalien wurden von unseren Klimavorhersagen vorhergesagt ⁻ diejenigen, die mit 40-85% Wahrscheindlichkeit für ein windiger Monat, die im April 2017 gestartet wurden (siehe die Probabilistischen Vorhersagekarten oben). Die Karten zeigen die Wahrscheindlichkeit für eine negative (blau) Anomalie, normale Klimabedingungen oder positive (rot) Anomalie. Ohne Vorhersage ist die Wahrscheindlichkeit für eine negative Anomalie, normale Klimabedingungen oder positive Anomalie je 33,3%. Dasselbe gilt für die Vorhersage der anomalien des Mittels der Vorhersagen im selben Monat.